Bekanntmachung

Liebe Mitglieder,

aus Verantwortung für die Gesundheit unserer Mitarbeiter, Vertreter und Geschäftspartner haben der Vorstand und Aufsichtsrat in gemeinsamer Sitzung entschieden, dass die Vertreterversammlung für das Geschäftsjahr 2019 nicht wie gewohnt als Präsenzveranstaltung im 1. Halbjahr stattfinden kann.

Zudem sieht die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) – im Einklang mit der Europäischen Zentralbank – angesichts der Covid-19-Pandemie und der daraus erwarteten tiefen Rezession die Notwendigkeit, dass alle Banken bis Oktober 2020 keine Dividende oder Gewinne ausschütten.

Der durch den Aufsichtsrat festgestellte Jahresabschluss 2019 schließt mit einem Jahresüberschuss von 547.739,09 EUR. Die Volksbank Delitzsch eG ist aufgrund dieses Jahresergebnisses und der Eigenkapitalausstattung in der Lage, die Rücklagen satzungskonform zu dotieren und wieder eine angemessene Dividende in Höhe von 3 % zeitnah auszuschütten. Dennoch müssen wir der Vorgabe der BaFin folgen und die Entscheidung über die Auszahlung der Dividende für das Geschäftsjahr 2019 und die Vertreterversammlung auf die Zeit ab Oktober 2020 verschieben.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und wünschen Ihnen, dass Sie gesund bleiben.

Freundliche Grüße
Volksbank Delitzsch eG

Wolfgang Schuster    Volkmar Funk